15. August

Heute habe ich mich zum ersten Mal wieder aufgerafft und bin nach einem stärkenden Frühstück aus Joghurt, Haferflocken, Leinsamen und Banane tatsächlich Joggen gegangen. Für's erste 3 km in 20 Minuten. Danach habe ich mich so gut gefühlt, dass ich beschlossen habe, diesen Blog zu errichten, um hoffentlich bald auf Mitstreiter zu treffen. Wenn man sich gegenseitig motiviert, ist es leichter, den Kreis des Couchpotatoe-daseins zu durchbrechen

15.8.15 10:32

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen